Zeitzer Michael wird 20!

Ministerpräsident bei Jubiläum des Zeitzer Michael 

Feierte im letzten Jahr der Pakt für Arbeit Zeitz sein 20-jähriges Jubiläum ist jetzt dessen „Kind“ dran. Der Existenzgründerpreis wird am 29. Januar 2018 bereits zum 20. Mal verliehen.

„Auf dieses Jubiläum sind wir besonders stolz“, sagt der Pakt-Vorsitzende Karsten Priedemann vom Deutschen Gewerkschaftsbund. „Und besonders freuen wir uns auch, dass Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff sofort seine Teilnahme an der Jubiläumsveranstaltung zugesagt und die Schirmherrschaft übernommen hat. Das unterstreicht die enorme Bedeutung dieser Veranstaltungsreihe, nicht nur in der Region und im Land, sondern auch über die Landesgrenzen hinaus.“

Mit dem Wettbewerb und die Preisverleihung „Zeitzer Michael“ werden Mut und Engagement der Zeitzer Existenzgründerinnen und Existenzgründer gewürdigt. Gleichzeitig rückt er die jungen Unternehmen in den Blickpunkt der Öffentlichkeit.

In den letzten 20 Jahren bewarben sich mehr als 500 Existenzgründer*innen um die beliebte Auszeichnung. Neben dem Hauptpreis „Zeitzer Michael“ sind seit dem Start 1998 insgesamt mehr als 100 Sonderpreise vergeben worden. Ermöglicht wurde dies durch zahlreiche Sponsoren aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung. Besonders hervorzuheben ist, dass zahlreiche Preisträger sogar ihr Preisgeld wiederum dem „Zeitzer Michael“ haben zugutekommen lassen. So ist über die vergangenen 20 Jahre eine große Gemeinschaft um den Existenzgründerpreis entstanden, die den „Zeitzer Michael“ zu einem Leuchtturm in der ostdeutschen Existenzgründerförderung macht.
Offiziell gestartet wird der „20. Zeitzer Michael“ mit der nächsten Vorstandssitzung der Beschäftigungsinitiative „Pakt für Arbeit Zeitz“ am 27. September 2017. Wir werden darüber informieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.