Eine aufgeräumte Designerin

Luise Worms, Zeitzer Michael Bewerberin mit lumo.graphics

Zeitzer Michael 2020

„Ich habe mit der Selbständigkeit mein Hobby zum Beruf gemacht.“

Was zuvor die Webseite von lumo.graphics schon vermittelt, das bestätigt sich beim Besuch. Eine selbstbewusste junge Frau empfängt dich. Gemütlich um die Ecke kommen Ellie und Niko, zwei knuffige gepflegte Katzen. Mal schauen, wer da zu Besuch ist. Der Arbeitsplatz ein wohliger Ort, alles an seinem Platz umgeben von hellen freundlichen Farben. Jedes Accessoire im Raum ein Hingucker für sich.

Luise Worms hat in Illustration und Motion Design ihren Schwerpunkt gefunden. Motion Design verknüpft traditionelles Grafikdesign und klassische audiovisuelle Disziplinen mit moderner digitaler Technologie. Damit liegt die junge Frau mit lumo.graphics in einem Trend. Denn gerade diese Verknüpfung wird derzeit gut nachgefragt.

Erklärvideos und animierte Grafiken haben Anbieter der verschiedensten Branchen als gutes Mittel zur Zielgruppenansprache erkannt. Von der Rundfunkanstalt über den Bildungsanbieter, von der Kosmetikfirma bis zum Reisekonzern – Erklärvideos und Animationen erleben gerade einen Hype. Dafür hat Luise Worms mit ihrem feinen Gespür für Originelles in frischen Farben und zeitgemäßen Formen gute Referenzen.

„Gestaltung war für mich schon während der Schulzeit ein Hobby.“

Luise Worms
Freiberufliche Motion -und Grafikdesignerin
Zeitzer Str. 19a
06712 Zeitz
Telefon
+49 159 01624746
E-Mail
hello@lumo.graphics

So war ihre Ausbildung zur Mediengestalterin Bild und Ton fast zwangläufig. Die absolvierte sie in Leipzig und ging ursprünglich von einer Übernahme aus. Als daraus nichts wurde war für sie klar: dann mache ich das eben freiberuflich. Sie ging zurück in die Heimat und legte los. Ganz offensichtlich rundum zufrieden. Zu ihren Kunden zählten schon der RBB und eine Filmproduktionsfirma in Babelsberg. Stolz blitzt auf, wenn Luise Worms darüber spricht. Sie unterstützt mit ihren Leistungen auch gerne mal einen guten Verein. Einfach so oder für ganz kleines Geld.

Zurzeit besucht sie ein ExistenzgründerInnenseminar im GründerZeitz. Und wie schafft sie einen Ausgleich zur anstrengenden Bildschirmarbeit für lumo.graphics? Sie hat auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung einen Nebenjob und betreut Kinder auf dem Reit- und Therapiehof in Oelsen. Die gebürtige Kaynaerin mag Pferde. Ellie und Niko nehmen es gelassen hin. Sie wissen, was sie an ihr haben. Und umgekehrt.

www.lumo.graphics

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.