Mixerin des guten Geschmacks


Andrea Hilser bewirbt sich mit Hof Göbitz

Andrea Hilser hat noch viel vor von hier aus. Zuletzt wurde das Fachwerkhaus aus dem 16. Jahrhundert 1829 umgebaut. Davon zeugen Einträge in den Türbalken des gemütlichen Zimmers, in dem wir sie treffen. 1992 trieb es sie berufsbedingt aus dem Allgäu zunächst nach Groitsch, bis sie 2005 den Hof in Göbitz ersteigerten. Der war früher eine Gaststätte mit Saal und stand seit 1993 leer. Nebenan werkeln Installateure am neuen Bad. Stück für Stück modernisiert Andrea Hilser ihre Bleibe. Das Alte, das Charakteristische möchte sie aber erhalten. Eine Katze macht es sich im Fenster gemütlich und schaut uns von draußen zu.

Hof Göbitz
Tornaer Straße 9
06729 Elsteraue / OT Göbitz
TEL: +49 157 92337940
Hof Göbitz auf  Facebook

Leckereien kreiert Andrea Hilser seit 2016, zunächst Marmeladen, Konfitüren, Liköre und Brotaufstriche. Die macht sie zwar heute noch, doch der Schwerpunkt liegt auf Catering. Damit machte sie sich als Hof Göbitz 2018 selbständig. Die Anfragen werden häufiger. Bei den Mendl Festspielen, bei Konferenzen, auf Weihnachts- und anderen Märkten – was vom Hof Göbitz kommt wird gern genascht. Kürzlich gab es hier am Hof einen gut besuchten „Glühwein unterm Sternenhimmel“.

Inzwischen kann Andrea Hilser auch größere Formate mit ihrem Service bedienen. Dann hilft ihr Sohn, der Koch ist und im Service beschäftigt sie stundenweise Kräfte. Sie deckt auch schon mal den ganzen Tag ab, also Frühstück, Mittagessen. Kaffeetafel und immer schmeckt es, wie wir aus eigener Erfahrung wissen. Dabei bietet sie seit Kurzem als Alternative auch Vegatarisches an. Ein Wettbewerbsvorteil, zumal auch diese Kost außerordentlich wohlschmeckend serviert wird. Rezepturen, Wissen und den richtigen Mix finden, das hat sie sich selbst angeeignet. Aus Spaß an der Freude, wie sie sagt.
Gerade probiert sie an einem Weingelee auf Wunsch eines Roßbacher Winzers, dessen Weine sie auch anbietet. In der Küche erläutert sie die fein säuberlich nummerierten Probegläschen. Die Leidenschaft ist ihr anzumerken.
Andrea Hilser hat aber auch noch eine andere Leidenschaft. Sie besucht gerne Festivals. So kann es passieren, dass man ihr beim Wave Gotic Treffen in Leipzig begegnet. Die Mixerin des guten Geschmacks ganz in Schwarz, vom Buffet in der Fremde naschend, das hat was.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.